Skip to content

24.11.13: Lieben Sie noch? – Marion Schüller

17. Oktober 2013

Theater Halbe Treppe
im Ledigenheim Lohberg
Stollenstr. 1 / 46537 Dinslaken

www.theaterhalbetreppe.de

Konzert mit Marion Schüler (Texte, Musik, Gesang) und Wolfgang Reimers (Piano)

Beginn: 19:30 Uhr, Eintritt: 16,00 €

Telefon: 02064 / 48 00 676

Oder haben Sie schon einen Hund? Oder lassen Sie inzwischen lieben, mit Rücksicht auf Herz und Nerven?

Die Schauspielerin und Sängerin Marion Schüller hat ein neues Programm geschrieben über ein Thema, das uns Menschen wohl am meisten –und zumeist lebenslang- bewegt: Die Liebe – Liebe mit Schmetterlingen im Bauch oder auch mit Gicht in den Knochen, Liebe, die gerade beginnt, die vergangen ist oder niemals beginnen kann, um Liebe, die dem Leben standhält oder auch nicht, um Tierliebe sogar – und letztendlich – um die Liebe zum Leben überhaupt!

In den den Chansons und Texten geht es immer um das Eine … Oft augenzwinkernd, mal abgründig, mal frech oder sentimental – vor allem jedoch genussreich besingt sie das unerschöpfliche Thema – Liebe, so wie man sie kennt, noch nicht kennt oder lieber nicht kennen möchte …

Zur Person: Marion Schüller, ansässig in Essen, ist Schauspielerin, Sängerin, Autorin und Regisseurin. Nach langjährigen Engagements an verschiedenen deutschsprachigen Theatern entwickelt sie inzwischen vor allem eigene Projekte und Produktionen -zu unterschiedlichen sozialen (z. B. Alter, Obdachlosigkeit, Demenz,) sowie immerwährenden Themen (z. B. Medea/ Orpheus) oft an ungwöhnlichen Orten und mit Künstlern unterschiedlicher Sparten. Darüber hinaus spielte und sang sie verschiedene musikalische Programme; inzwischen schreibt sie ihre Songs überwiegend selbst und ist ausserdem immer wieder als Gast in Theater – und Musicalproduktionen zu sehen und zu hören.

Aus: → Archiv